Deutscher Gewerkschaftsbund

Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt

AZUBI-TICKET JETZT!

Azubi-Ticket Jetzt!

DGB-Jugend NBS

Wir, die DGB-Jugend und  derDGB setzen uns aktiv für eine attraktive Berufsausbildung und die Verbesserung der Ausbildungs- und Lebensbedingungen von jungen Menschen ein. Das Thema Mobilität spielt dabei eine wesentliche Rolle. Gerade in der dualen Ausbildung sind junge Menschen darauf angewiesen die Lernorte Berufsschule und Betrieb gut und kostengünstig erreichen zu können. Daher fordern wir in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt ein kostengünstiges und flexibles Azubi-Ticket.

Warum ein Azubi-Ticket?

Mobilität und Flexibilität werden zunehmend wichtiger auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, aber oft sind Mobilitätserwartungen eine Einbahnstraße in Richtung Auszubildende.  Ein Azubi-Ticket ist dabei ein Instrument zur Steigerung der Attraktivität einer Berufsausbildung an den Ausbildungsstandorten Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt und ein Mittel zur finanziellen Entlastung der jungen Menschen in der Ausbildung.

Wettbewerbsnachteile vermeiden

Viele Bundesländer haben bereits Azubi-Tickets oder auch deutlich weitergehende Fahrtariflösungen für junge Menschen eingeführt oder diskutieren momentan darüber. Das bisher wohl beste und weitreichendste Angebot gibt es in Hessen. Hier fahren Freiwilligendienstleitsende, Auszubildende, Studierende und Schüler*innen landesweit mit allen Verkehrsmitteln für 1€ am Tag, also 365 € für ein Jahr. Berlin und Brandenburg orientieren sich daran. Thüringen und Nordrhein-Westfalen haben ebenfalls ein Azubi-Ticket auf den Weg gebracht und Sachsen steht in den Startlöchern.

Unterstützung der Mobilitätswende und ein Beitrag für nachhaltigen Personenverkehr

Deutschland braucht eine Mobilitätswende. Auf Dauer ist ein umweltschädlicher und expandierender Individualverkehr nicht zukunftsfähig. Innovationen im Rahmen der Automobilindustrie kommen langsam voran, aber ebenso ist klar das einem modernen und kostengünstigen öffentlichen Personennahverkehr die Zukunft gehört. Ein Azubi-Ticket und damit die verstärkte und kostengünstige Nutzung des ÖPNV durch Auszubildende setzt hier die richtigen Anreize für eine umweltfreundliche Mobilität.

Was wollen wir und was soll das Ticket leisten?

Wir wollen das junge Menschen in Ausbildung kostengünstig  für 1€ am Tag, alle Transportmittel des öffentlichen Nahverkehrs in den jeweiligen Bundesländern, landesweit während der Ausbildungszeit, aber auch in der Freizeit nutzen können.

Azubi-Ticket jetzt!

·   1€ am Tag / 365€ im Jahr

·    landesweit und 24 Stunden am Tag

·    Bus, Straßenbahn, Regionalbahn

·    unbürokratisch und digital

 

Unterstütze uns dabei!

WIR IM SOCIAL WEB