Deutscher Gewerkschaftsbund

Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt

THE POWER OF SOLIDARITY – UNIONISTS AGAINST RACISM

Bildungsurlaub anlässlich des AfD Bundesparteitages in Braunschweig

THE POWER OF SOLIDARITY – UNIONISTS AGAINST RACISM

DGB-Jugend

Vom 30.11.-01.12.2019 findet in der VW Halle in Braunschweig der AfD Bundesparteitag statt. Die AfD diffamiert demokratische, linke und gewerkschaftliche Kräfte ebenso wie soziale Einrichtungen.
Als Gewerkschaftsjugend gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich im Betrieb, in der Universität, in der Schule und auf der Straße gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und für ein solidarisches und respektvolles Miteinander einzusetzen. Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir euch die Möglichkeit, euch mit der AfD, ihren Inhalten und Positionen sowie Möglichkeiten des Gegenengagements auseinanderzusetzen.

Was: Bildungsurlaub (Niedersachsen)
Wann: 27. – 30.11.2019
Wo: Braunschweig
Wer: DGB Jugend
Anmeldung / Kontakt: dgb-jugend.bs@dgb.de
Anmeldeschluss: 15.11.2019

Dieses Seminar ist nach §10 Abs.1 NBildUG in Niedersachsen anerkannt. Anmeldebestätigungen zur Vorlage bei den Arbeitgebenden stellen wir bei Bedarf zur Verfügung.

Programm

Nach oben

Mittwoch

Anreise: 17:00 Uhr
Gemeinsames Abendbrot
Kennen lernen und Ankommen
Programmvorstellung

Donnerstag

Einstiegsvortrag: Warum wir uns als Gewerkschafter*innen gegen Rechts engagieren | Anna Bruckner, DGB Jugend BV

Workshops:
Klassenpolitiken und AfD | Jan Riebe, Amadeu Antonio Stiftung
Ideologien der AfD | Jonas Schmidt, Landesjugendsekretär Niedersachsen/Bremen
AfD und Geschlechterpolitiken | Melanie Kuhnert, Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus

Freitag

Offene Werkstattphasen zu den Themen:
Erfahrungs- und Strategieaustausch
Kreative Formen der politischen Einflussnahme für Gewerkschafter*innen
Wie können wir unsere Kolleg*innen überzeugen, sich für eine solidarische Gesellschaft einzusetzen

Samstag

Vernetzung der anwesenden Akteur*innen
Austausch
Zusammenarbeit

WIR IM SOCIAL WEB